Internet-Writeboard

Ihr schreibt gerne? Dann seid ihr hier richtig!
Schreibt als Writer Rezensionen, als Jorunalist News über die Welt, oder aber seid einfach nur Leser und lest & kommentiert, was die anderen so schreiben.

Jeder hier kann auch eigenes zeigen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Ich bin (wieder :D) da
Mi Jun 05, 2013 8:06 am von Shika

» Twisted stellt sich vor
Di Apr 02, 2013 2:22 am von Shika

» IPhone oder S3 oder..?
Sa März 30, 2013 8:28 am von Sphex

» Assozationen
Mi Jan 23, 2013 4:12 am von Chira

» Das Rosenspiel
Mi Jan 23, 2013 4:11 am von Chira

» Stadt Land Fluss - mal anders
Sa Jan 19, 2013 3:39 am von DragonJojo

» Oceana schaut vorbei *-* <33
Mi Jan 16, 2013 6:47 am von Gast

» Tschüss, ich gehe!
Sa Jan 12, 2013 5:50 am von Shika

» Laden
Mi Jan 09, 2013 5:31 am von Xiria

Unsere Partner:

Das Team
Administration
Moderation

Besucherzaehler

Teilen | 
 

 Tödlicher Schlag eines Tigers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Teciopelo
Journalist
Journalist


BeitragThema: Tödlicher Schlag eines Tigers   So Sep 30, 2012 3:17 am

Der Tiger "Altai" tötet Pflegerin

Am 27. August 2012 ereignete sich Schreckliches im Kölner Zoo.
Am späten Abend ca. 20:14 Uhr fand ein Tierpfleger die schwerverletzte Pflegerin des Tigers "Altai".
Sie zog ihn von kleinauf groß. Noch Mitte März 2012 wurde im WDR berichtet, dass
der Tiger Vater von 3 kleinen Tigerbabys geworden ist. Doch dieser Tag war anders.
Der Tiger griff (nach Videoaufzeichnung) die Pflegerin an. Es war nicht allein seine Schuld.
Die Pflegerin selbst hatte keine Vorsicht gezeigt, und der Zoo-Direktor Theo Pagel war erschüttert. Ein schreckliches Ereignis. Die Besucher hatten zum Glück nichts zu befürchten.


Hier ein paar Bilder:





Nach Angabe Pagels, war Altai ein sanfter und beliebter Tiger, von dem nie eine Gefahr ausging.
Doch kurz nach dem Tod der Pflegerin entschied Theo Pagel, den Tiger mit leiblicher Hand zu töten.
Er wurde erschossen. Der Zoo macht weiterhin seine Karriere. Doch vermissten viele Besucher den Tiger Altai.
Nach meiner Meinung hatte er den Tod nicht verdient!

Glück im Unglück

Mit freundlichen Grüßen, Teciopelo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Tödlicher Schlag eines Tigers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Gute Vorsätze eines Hundes fürs nächste Jahr!
» Gesamtwerk eines Autors
» Aufbau eines 250'er
» Restauration eines 1:67er Modells der "Bismarck".
» Bau eines Schubschiffes in RC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internet-Writeboard :: Neues aus der Welt :: Zeitungen :: Flora - & Faunazeitung-